Whisky tipp Bowmore blackrock

Unser Whisky-Geheimtipp: Bowmore Black Rock

Hier kommt unser aktueller Geheimtipp für alle Whiskyfreunde oder die, die es werden wollen.

Eine der wohl bekanntesten Whiskybrennerei ist die Brennerei Bowmore auf der Insel Islay in Schottland. Besonders bekannt ist der 12- und 15-Jährige Singlemalt von Bowmore.

Weniger bekannt ist der Black Rock von Bowmore. Auch wenn hier kein Alter von Bowmore angegeben wird, besticht dieser bernsteinfarbene Whisky durch das typische Bowmore-Raucharoma mit Kakaobohne, Orange und Rosine sowie dem Geschmack von Karamell, Orangensirup und viel Sherry. Der Whisky begeistert durch einen lang anhaltenden Abgang. Gereift ist dieser Whisky übrigens in Sherry- und Bourbonfässer und hat einen Alkoholgehalt von 40 % Vol. Es gibt diesen Whisky in einer 1 Liter Flasche, und das für ca. 35 Euro – also ein wirklich sehr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Das überzeugende Aroma zum Spitzenpreis, macht den Bowmore Black Rock zu einem idealen Whisky zum Verschenken oder selber Genießen!

Titelfoto© Julian Witte